Veganes Rezept: Birnenstrudel mit Haselnüssen

Blog30. September 2014, 11:52
78 Postings

Strudelzeit bei vegan365

Jetzt haben Äpfel und Birnen Hochsaison, wir stellen daher ein sehr einfach nachzumachendes Strudelrezept von Mary vor:

foto: calla

Zutaten:

  • 500 g feste Birnen, ungeschält blättrig geschnitten
  • 1 EL Rum
  • 50 g Rohrzucker
  • 1 winzige Prise Salz
  • 50 g gemahlene, geröstete Haselnüsse
  • 2 EL vegane Margarine (z.B. Alsan)
  • 1 EL Zimt
  • 2 EL Rosinen
  • 1 Packung Blätterteig vegan

Birnen, Rum, Zucker, Zimt, Rosinen, Salz und Haselnüsse in einer Schüssel mischen. Strudelteig ausrollen und füllen. Nicht zu heiße Margarine darüberträufen und zum Strudel einschlagen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backrohr mit Umluft bei 170 Grad 35 Minuten backen. Wer’s lieber süßer mag, oder falls die Birnen eher säuerlich sind, nimmt etwas mehr Zucker. (Mary, derStandard.at, 30.9.2014)

Share if you care.