Dritter Saison-Treffer für Hoffer

15. September 2014, 22:26
26 Postings

Österreicher bringt Düsseldorf bei 2:0-Sieg in Nürnberg in Führung

Nürnberg - Erwin Hoffer hat am Montag beim 2:0-Auswärtssieg von Fortuna Düsseldorf gegen den 1. FC Nürnberg die Führung für die Gäste erzielt. Der Österreicher verwertete eine ideale Hereingabe von Julian Schauerte in der 23. Minute aus kurzer Distanz mit einer Direktabnahme und hält damit nach fünf Runden bei drei Treffern in der zweiten deutschen Bundesliga.

Die Entscheidung zugunsten der Düsseldorfer, die sich mit nunmehr aucht Punkten auf Platz sieben verbesserten, fixierte Sergio Pinto in der zweiten Halbzeit (62.). Hoffer war bei den Siegern bis zur 76. Minute im Einsatz, Christian Gartner wurde in der 83. Minute ausgetauscht, Michael Liendl spielte durch.

Bei den Nürnbergern saß Alessandro Schöpf nur auf der Bank. Der Bundesliga-Absteiger (sechs Punkte) steht nach der enttäuschenden Vorstellung mit fünf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter FC Ingolstadt nur auf Platz zehn. (red - 15.9. 2014)

Share if you care.