Prinz Harry verbringt 30. Geburtstag privat

15. September 2014, 15:07
30 Postings

Feier kurzfristig abgesagt

London - Auch ein Prinz wird nur einmal 30, aber Großbritanniens Harry - Enkel der Queen und der jüngere Sohn von Thronfolger Prinz Charles (65) - hat auf ein rauschendes Fest vorerst verzichtet. "Er wird den Tag privat verbringen", sagte eine Sprecherin des Kensington-Palasts an seinem Geburtstag am Montag.

In den vergangenen Tagen sei der Prinz bei den "Invictus Games", einem von ihm ausgerichteten Sport-Event für verletzte Soldaten, voll eingespannt gewesen. Am Wochenende hatte Harry verraten, er fühle sich "ganz schön alt" wegen des runden Geburtstags am 15. September.

Die Zeitung "Mirror" zitierte am Montag angebliche Palast-Insider, denen zufolge Harry eine Feier kurzfristig abgesagt habe - seiner Schwägerin Kate (32) zuliebe, die an schwerer Schwangerschaftsübelkeit leidet. (APA, 15.9.2014)

  • Harry im Juni in Brasilien. An seinem Geburtstag treibt er es heuer nicht bunt.
    foto: epa/marcos mendez

    Harry im Juni in Brasilien. An seinem Geburtstag treibt er es heuer nicht bunt.

Share if you care.