Dritte Staffel "Girls": Das Leiden der jungen New Yorkerinnen

14. September 2014, 18:22
6 Postings

Wieder beutelt das Schicksal die vier New Yorker Damen - Free-TV-Premiere auf ZDF Neo am Dienstag

New York - Neues Spiel, neues Glück, oder? Ganz so einfach wird es auch in der dritten Staffel nicht für die New Yorker "Girls". Hannah, Marnie, Shoshanna und Jessa kehren am Dienstag, 16. September 2014, 22.45 Uhr, auf den Bildschirm zurück. ZDFneo zeigt die 3. Staffel der HBO-Serie "Girls" als Free-TV-Premiere in Doppelfolgen.

Was zu erwarten ist: Hannah (Lena Dunham) sucht weiterhin nach ihrem Traumjob, die On-Off-Beziehung mit Adam läuft nicht ganz rund. Nach den Schicksalsschlägen, die Marnie (Allison Williams) bewältigen musste, hat sie mit weiteren Enttäuschungen und Problemen zu kämpfen. Shoshanna (Zosia Mamet) lebt ihre neu gewonnene Freiheit aus.

Die Serie beruht auf autobiografischen Elementen von Lena Dunham, die die Hauptrolle der Hannah Horvath spielt und zudem als Produzentin, Drehbuchautorin sowie Regisseurin agiert und dafür schon mit zahlreichen Preisen (unter anderem Golden Globe und BAFTA Award) ausgezeichnet wurde. (red, derStandard.at, 14.9.2014)

  • Vier vom Leben geprüfte New Yorkerinnen: "Girls".
    foto: hbo

    Vier vom Leben geprüfte New Yorkerinnen: "Girls".

Share if you care.