Mehr Lesestoff für das Wochenende

12. September 2014, 18:52
posten

Operation Wochenende: Knapp ein Jahr tüftelte eine Arbeitsgruppe der Redaktion an der neuen Samstags-Ausgabe. Hier v.l.n.r.: Florian Gossy, Christoph Winder, Thomas Trenkler, Julia Herrnböck, Stefan Schlögl, Gregor Auenhammer, Armin Karner, Julia Raabe, Michael Freund, Mia Eidlhuber, Andreas Schnauder. Nicht im Bild, aber voll dabei: Lisa Mayr, Lisa Nimmervoll, Petra Stuiber, Christoph Prantner.

Die STANDARD-Wochenendzeitung präsentiert sich neu. Das liegt am etwas luftigeren Layout und am gewichtigeren Inhalt. Wir wollen Ihnen im ersten Teil - genannt "Agenda" - mehr Lesestoff und Hintergrundinformationen über aktuelle Themen bieten. Zwei Artikel dieser Ausgabe, jene über Muslime und Reinhold Messner, werden auf derStandard.at als neues, interaktives Feature präsentiert. Im "Leben" -Buch finden Sie gebündelt Kultur- und Freizeittipps sowie Geschichten in Sachen Familie und Medizin. Mehrere Monate haben 14 Kolleginnen und Kollegen am Konzept gefeilt, Armin Karner an der Optik.

Die Koordinierung übernimmt künftig Stefan Schlögl.

Viel Spaß bei der Lektüre!

Alexandra Föderl-Schmid, Chefredakteurin

Share if you care.