Barbara Laugwitz wird neue Chefin bei Rowohlt 

11. September 2014, 18:49
posten

Vorgänger Alexander Fest bleibt als "editor at large"

Berlin - Barbara Laugwitz (43) löst am 14. September den bisherigen verlegerischen Geschäftsführer des Rowohlt-Verlages, Alexander Fest, ab. Das teilte der Holtzbrinck-Verlag, zu dem Rowohlt gehört, am Donnerstag mit.

Unter der bisherigen Verlagsleiterin wurden zahlreiche Bestseller von Autoren wie Jan Weiler, Eckart von Hirschhausen, Max Moor, Ildikó von Kürthy, Jan Josef Liefers, Iris Radisch und Jennifer Teege veröffentlicht.

Alexander Fest werde dem Verlag, den er 13 Jahre lang führte, als "editor at large" erhalten bleiben, hieß es. Er werde die Geschäftsführung beratend unterstützen und viele seiner Autoren weiterhin betreuen. Gunnar Schmidt (47), Verlagsleiter seit 2004, wird verlegerischer Geschäftsführer von Rowohlt.Berlin. (APA, 11.9.2014)

Share if you care.