EU pumpt Millionen nach Kiew

11. September 2014, 16:10
54 Postings

22 Millionen Euro für Bürgerkriegsland

Brüssel - Die Europäische Union hat 22 Millionen Euro für die vom Konflikt in der Ukraine betroffenen Bürger bereitgestellt. Nach Angaben der EU-Kommission vom Donnerstag in Brüssel sollen fünf Millionen Euro als humanitäre Hilfe und 17 Millionen Euro als Entwicklungshilfe ausgegeben werden.

Die humanitäre Hilfe soll über Partnerorganisationen vor allem Obdachlosen und Flüchtlingen zugutekommen. Die Entwicklungshilfe ist für Projekte der regionalen Entwicklung vorgesehen. (APA, 11.9.2014)

Share if you care.