Hangouts für iOS und Android integriert VoIP-Telefonie

11. September 2014, 12:21
15 Postings

Neues Design á la Android "L", separate Dialer-App verfügbar

Google hat damit begonnen, die neue Version 2.3 seiner Messenger-App Hangouts auszuliefern. Das Update wird seit kurzem über den Play Store und iTunes verteilt.

Dialer

Nachdem Hangouts bereits seit einiger Zeit genutzt werden kann, um neben Chat und Videotelefonie auch SMS zu empfangen und versenden, integriert das Programm nun einen kompletten Dialer, um auch Telefonie per VoIP abzuwickeln. Für dieses Feature müssen Android-User eine zusätzliche App installieren, die iOS-Version integriert es hingegen direkt.

Der Dialer enthält einen Kontaktmanager, eine Anrufliste und Direktzugriff auf SMS und Chats. Anrufe per GSM werden nicht unterstützt. Die Kosten für Telefonate abseits von Hangouts schwanken je nach Zielland.

Neue Oberfläche

Eine deutliche Überarbeitung erfährt mit Version 2.3 auch die Oberfläche. Wie zuvor schon der mobile Chrome-Browser erstrahlt das Programm nun im "Material Design, das mit der kommenden Android-Version "L" das Look and Feel des Betriebssystems prägen wird. (gpi, derStandard.at, 11.09.2014)

  • Das neue Hangouts erstrahlt nun im "Material Design".
    foto: google

    Das neue Hangouts erstrahlt nun im "Material Design".

Share if you care.