Wohnsymposium: Wie wohnen wir im Jahr 2050?

11. September 2014, 10:34
posten

Das 50. Wohnsymposium von STANDARD und "Wohnen Plus" blickt in die Zukunft

Das 50. STANDARD-Wohnsymposium am Donnerstag, dem 16. Oktober 2014 in der WKO Sky Lounge in Wien widmet sich der Frage, wie wir im Jahr 2050 wohnen werden. Den Einstieg in das Thema wird Architekt Wolf D. Prix gestalten, im Anschluss werden neben zahlreichen Praktikern aus der gemeinnützigen Wohnungswirtschaft auch die Marktforscher Werner Beutelmeyer (market Institut) und Michael Wagner-Pinter (Synthesis Forschung) ausführlich zu Wort kommen. Ein eigenes Panel wird zudem den "Visionen der Jungen" gewidmet sein.

Eröffnet wird das Symposium, das der STANDARD gemeinsam mit der Fachzeitschrift "Wohnen Plus" veranstaltet, von Vizekanzler Reinhold Mitterlehner. Im Teilnahmebetrag von 96 Euro ist ein anschließendes Abendessen inkludiert. (red)

Information und Anmeldung

wohnenplus.at

Share if you care.