Holzhauser zu Stuttgarts Amateuren abgeschoben

10. September 2014, 18:14
79 Postings

Früherer U21-Teamspieler: "Muss die Entscheidung akzeptieren"

Stuttgart - Raphael Holzhauser ist vom deutschen Bundesligisten VfB Stuttgart an das Amateurteam in die dritte Liga abgegeben worden. Der 21-jährige Mittelfeldspieler war in der Vorsaison an Augsburg verliehen gewesen. Nach seiner Rückkehr kam er in der für den VfB schlecht begonnenen Saison aber nicht mehr zum Einsatz.

"Es bringt nichts, jetzt den Kopf hängen zu lassen, ich muss die Entscheidung akzeptieren. Ich werde weiter Gas geben und weiter an mir arbeiten und stärker wieder oben zurückkommen", kommentierte der ehemalige ÖFB-U21-Teamspieler seine Versetzung. (APA, 10.9.2014)

Share if you care.