Katzenbaby aus Sickerschacht gerettet

10. September 2014, 18:05
80 Postings

Anrainerin hörte Wimmern

Wels - In Wels hat die Feuerwehr am Mittwoch ein Katzenbaby aus einem Sickerschacht gerettet. Eine Anrainerin hatte Wimmern aus dem Hohlraum gehört und die Einsatzkräfte verständigt. Sie entfernten den Kanaldeckel und retteten das völlig durchnässte Tier. Sie wird von der aufmerksamen Anrainerin nun aufgepäppelt. Wie die Katze in den Schacht gekommen ist, war unklar, so die Feuerwehr. (APA, 10.9.2014)

  • Katze, nass.
    foto: apa/ff wels

    Katze, nass.

Share if you care.