Japan erklärt zwei Atomreaktoren für sicher

10. September 2014, 08:30
58 Postings

Derzeit stehen alle 48 kommerziellen Reaktoren in Japan still

Tokio - Erstmals seit Beginn der Atomkatastrophe in Fukushima vor dreieinhalb Jahren hat die japanische Atomaufsicht zwei Reaktoren im Lande für sicher erklärt. Die Atomaufsicht bescheinigte dem Betreiber Kyushu Electric Power am Mittwoch, dass die beiden Meiler im Atomkraftwerk Sendai in der südwestlichen Provinz Kagoshima den neuen Sicherheitsrichtlinien für ein Wiederanfahren entsprechen.

Derzeit stehen alle 48 kommerziellen Reaktoren in Japan still. Die Regierung drängt auf ein baldiges Wiederanfahren von Meilern, um Japans Abhängigkeit von Energieimporten zu reduzieren. Die beiden Sendai-Reaktoren dürften jedoch nicht vor Dezember ans Netz gehen. (APA, 10.9.2014)

Share if you care.