Hofer statt Mediaprint: Funke-Manager geht rasch

9. September 2014, 18:04
posten

Thomas Ziegler verlängert Vertrag nicht

Essen/Salzburg/Wien - Nur zwei Jahre hielt es Thomas Ziegler (47) in der Führung des deutschen Verlagsriesen Funke-Gruppe: Ziegler wechselt in die Führung des Handelsriesen Aldi Süd, von Salzburg zuständig für Hofer Österreich.

Er betrieb die Übernahme von Zeitungen und Magazinen des Springer-Verlags für 920 Millionen Euro. Die Kartellbehörden prüfen noch Teile des Deals. Ziegler war bei Funke zuständig für die Wiener Beteiligungen Krone/Kurier/Mediaprint. (red, DER STANDARD, 10.9.2014)

Share if you care.