Wien-Penzing: Staus nach Wasserrohrbruch

Ansichtssache9. September 2014, 17:52
42 Postings

Wien - Ein massiver Wasserrohrbruch hat Dienstagnachmittag für Verkehrsprobleme in Wien-Penzing gesorgt. Betroffen war der Kreuzungsbereich Linzer Straße/Hüttelbergstraße/Bergmillergasse, mehrere Straßenabschnitte standen unter Wasser. Gegen 16. Uhr wurde die Linzer Straße zwischen der Bujattigasse und der Hüttelbergstraße gesperrt.

Kurz vor 14.30 Uhr war das Rohr gebrochen. Laut ÖAMTC gab es bereits am Nachmittag erhebliche Staus im gesamten Bereich, das Problem dürfte sich mit dem beginnenden Abendverkehr noch weiter verschärfen, sagte ein Sprecher. Betroffen waren auch die Wiener Linien, die Straßenbahnlinie 49 fuhr nur zwischen Dr.-Karl-Renner-Ring und Baumgarten. (APA, 9.9.2014)

foto: apa/expa/ sebastian pucher
1
foto: apa/expa/ sebastian pucher
2
foto: apa/expa/ sebastian pucher
3
foto: apa/expa/ sebastian pucher
4
Share if you care.