Wiener Häuser öffnen ihre Türen

Ansichtssache9. September 2014, 12:43
57 Postings

Kommendes Wochenende öffnen 70 Wiener Häuser ihre Türen: Darunter sind Gebäude quer durch alle Epochen - und selbst Wohnungen wildfremder Menschen

Bild 1 von 7
foto: bawag psk

"Viele sagen, sie kennen ihre Stadt wie die eigene Westentasche", sagt die Architektin Iris Kaltenegger. "Aber welche Gebäude kennen sie wirklich von innen?"

Oft sind das neben Wohnhaus, Arbeitsplatz und Restaurants nicht besonders viele. Kommendes Wochenende soll sich das aber ändern: Kaltenegger bringt das "Open House" erstmals nach Wien.

Zwei Tage lang werden 70 Häuser quer durch alle Epochen und überall in Wien verstreut kostenlos für Besucher ihre Türen öffnen - so wie das Gebäude der Österreichischen Postsparkasse. "Wir wollen Räume zeigen, die man sonst nicht sieht", erzählt Rudolf Leeb von der Bawag P.S.K - etwa die noch immer sehr ursprünglichen Gouverneursräume.

Im Bild: Das Gebäude der Österreichischen Postsparkasse, Architekt: Otto Wagner, Restaurierungsarbeiten: Hoppe Architekten

weiter ›
Share if you care.