Wiesberger in Crans Montana 13.

7. September 2014, 18:00
7 Postings

Zwischenzeitlich abgerutschter Burgenländer schaffte auf Schlussrunde Trendwende

Crans Montana - Golfprofi Bernd Wiesberger hat die mit 2,3 Mio. Euro dotierten European Masters in Crans Montana am Sonntag auf Platz 13 abgeschlossen. Dank einer 66er-Schlussrunde am Par-70-Kurs machte der zwischenzeitlich auf Rang 29 abgerutschte Burgenländer noch einen großen Sprung nach vorne und streifte nach Platz sechs in Turin vor einer Woche neuerlich akzeptables Preisgeld (37.030 Euro) ein.

Den Sieg holte sich im Stechen am ersten Extraloch der US-Amerikaner David Lipsky (USA) vor Graeme Storm (ENG). Storm durfte sich immerhin mit einem BMW i8 im Wert von 144.000 Euro trösten, den er für sein am Samstag erzieltes "hole in one" erhielt. (APA, 7.9.2014)

Golf-Europa-Tour - European Masters in Crans Montana (Schweiz/2,3 Mio. Euro/Par 70), Endstand: 1. David Lipsky (USA) 262 (67+64+66+65) Schläge/Stechen am 1. Extra-Loch - 2. Graeme Storm (ENG) 262 (64+66+64+68) - 3. Brooks Koepka (USA) 263 (65+65+66+67) und Tyrrell Hatton (ENG) 263 (67+ 66+65+65). Weiter: 13. Bernd Wiesberger (AUT) 269 (66+70+67+66)

Share if you care.