TV-Programm für Samstag, 6. September

6. September 2014, 06:00
posten

Bürgeranwalt, Fußspuren in die Vergangenheit, Freunde mit gewissen Vorzügen, Frances Ha, Hitlers Manager, Unter Verdacht: Mutterseelenallein, Kirschblüte – Hanami, Babel

17.30 MAGAZIN

Bürgeranwalt Themen:_1) Aus für „Europäische Wirtschaftsschulen“? 2) Schotterabbau neben Badesee? 3) Hat Hausverwaltung Geld veruntreut? Bis 18.20, ORF 2

20.15 DOKUMENTATION

Fußspuren in die Vergangenheit Mit vereinten Kräften wollen europäische Archäologen und Fährtenleser aus der Kalahari-Wüste rätselhafte Fußabdrücke entziffern, die Menschen während der Eiszeit in einigen Bilderhöhlen im Südwesten Frankreichs hinterlassen haben. Bis 21.45, Arte

20.15 ROMANTIKKOMÖDIE

Freunde mit gewissen Vorzügen (Friends with Benefits, USA 2011, Will Gluck) Jamie (Mila Kunis) und Dylan (Justin Timberlake) stürzten sich in eine Affäre, ganz ohne Liebe und Verantwortung. Als dann doch Gefühle aufkommen, steht ihre Freundschaft auf dem Spiel. Sympathisches Hauptdarstellerduo und schönste Bilder aus New York. Bis 21.55, ORF 1

foto: orf

20.15 SCHWARZ-WEISS-KOMÖDIE

Frances Ha (USA 2012, Noah Baumbach) So groß kann das Leben trotz tiefster Nöte, Orientierungslosigkeit und Geldsorgen sein: Greta Gerwig läuft, fällt und tanzt zu David Bowies Modern Love durch die Straßen eines schwarz-weißen New York. So muss man das machen. Bis 22.00, Servus TV

20.15 DOKU-REIHE

Zeitgeschichte: Hitlers Manager Reihe über Männer, die halfen, die Hitler-Diktatur zu organisieren: Albert Speer galt als Hitlers Lieblingsarchitekt, der Techniker Wernher von Braun baute sogenannte Vergeltungswaffen, und die Firma Krupp profitierte wie kein anderes Unternehmen von Hitlers Rüstungspolitik. Bis 22.55, ORF 3

foto: orf

20.15 TV-KRIMI

Unter Verdacht: Mutterseelenallein (D 2014, Martin Weinhart) Bestürzend: Eva Maria Prohacek (Senta Berger) glaubt nicht, dass ein Neunjähriger sich selbst erhängt hat, und stößt auf Abgründe von Kindesvernachlässigung. Bis 21.45, ZDF

23.55 LIEBESDRAMA

Kirschblüte – Hanami (D 2008, Doris Dörrie) Trudi zieht es nach Japan. Ihrem Mann Rudi zuliebe, von dessen tödlicher Erkrankung nur sie weiß, bricht sie aber nie nach Fernost auf. Als sie unerwartet stirbt, holt Rudi die Reise in ihrem Andenken nach. Berührende Wanderung zwischen den Welten mit Elmar Wepper. Bis 2.00, BR

0.15 EPISODENFILM

Babel (USA/F/MEX 2006, Alejandro González Iñárritu) Drei Kontinente, drei Geschichten und ein komplexes System von Zu- und Unfällen, das episodenhaft das Schicksal der unterschiedlichsten Menschen bestimmt. Mitreißendes Drama voller verwobener Geschichten mit Brad Pitt und Cate Blanchett. Bis 2.30, WDR (Sarah Matura, DER STANDARD, 6.9.2014)

Share if you care.