China will mehr Kontrolle über Ausstrahlung ausländischer TV-Serien

5. September 2014, 16:07
1 Posting

Filmportale im Internet brauchen künftig Genehmigungen

China hat neue Kontrollen für die Ausstrahlung ausländischer TV-Serien und Filme imInternet angekündigt. "Die chinesische Kultur und Traditionen sollen vorangebracht werden", begründete die zuständige Medienbehörde den Schritt am Freitag. Von kommendem April an sollen Filmportale im Internet verpflichtet werden, sich die Ausstrahlung von Serien und Filmen vorher genehmigen zu lassen.

Im April hatte die Behörde bereits die Ausstrahlung der beliebten Programme "The Big Bang Theory" und "The Good Wife" ohne Nennung von Gründen verboten. Streaming-Portale haben viel Geld an Produktionsfirmen in den USA und Europa für die Ausstrahlung bezahlt. (APA, derStandard.at, 5.9.2014)

Share if you care.