Fipresci-Preis für Linklaters "Boyhood" 

5. September 2014, 15:56
1 Posting

Verleihung zur Eröffnung am 19. September

San Sebastian - Richard Linklaters Coming-of-Age-Film "Boyhood" erhält im Rahmen der Eröffnung des 62. Filmfestivals von San Sebastian am 19. September den Fipresci-Preis für den "Besten Film des Jahres". Das über zwölf Jahre gedrehte Epos habe bei der Abstimmung unter den 533 Mitgliedern der internationalen Filmkritiker-Vereinigung Fipresci mühelos den ersten Platz erreicht, so das Festival in einer Aussendung.

Zu den bisherigen Trägern des Preises seit der ersten Vergabe 1999 gehören u.a. Michael Haneke, der 2012 für "Amour" und 2009 für "Das weiße Band" geehrt wurde, sowie Pedro Almodovar, Paul Thomas Anderson, Jafar Panahi und Jean-Luc Godard. (APA, 5.9.2014)

Share if you care.