"Project Cars": Rennfahrer-Paradies eröffnet im November

5. September 2014, 14:31
42 Postings

Release für Xbox One, PS4 und PC – Wii U folgt 2015

Die von den Slightly Mad Studios entwickelte Rennsimulation "Project Cars" hat ein Releasedatum. Das von der Community mitgestaltete Spiel wird für Xbox One, Playstation 4 und Windows am 21. November in den Handel kommen. Auch für die Wii U und Linux ist ein Release vorgesehen, der aber erst kommendes Jahr erfolgen wird.

Authentizität

"Project Cars" bringt eine Fülle von Rennstrecken mit, darunter auch Originalschauplätze wie das Dubai Autodrome, den Silverstone Circuit oder den Hockenheimring. Auch die Flotte an authentischen Autos kann sich sehen lassen. Der Titel beeindruckte bisher mit detailreicher Grafik, die von der Spielergemeinde in Form von stets neuen Screenshot-Galerien demonstriert wird, sowie realistischer Physik- und Wettereffekte.

VR-Support

Auch VR-Freunde dürfen auf das Rennfahrer-Paradies hoffen. Die Entwickler haben Unterstützung für Oculus Rift als auch Sonys Project Morpheus angekündigt. (gpi, derStandard.at, 05.09.2014)

bandai namco games europe

  • Artikelbild
    foto: project cars
Share if you care.