Siemens-Aufsichtsrat: Zuna-Kratky folgt Wolf

5. September 2014, 12:46
13 Postings

Wolfgang Hesoun als Vorstandsvorsitzender bestätigt

In der freitäglichen Sitzung des Aufsichtsrates der Siemens AG Österreich wurde Gabriele
Zuna-Kratky (56) in den Aufsichtsrat der Siemens AG Österreich gewählt. Sie folgt damit Siegfried Wolf (56) als Aufsichtsratsmitglied nach, der sein Mandat im Juni. zurückgelegt hat. Vorstandsvorsitzender Wolfgang Hesoun (54) wurde in seiner Funktion für weitere fünf Jahre bestätigt. Die Verlängerung gilt ab Ablauf seiner aktuellen Funktionsperiode zum 1. September 2015 und damit bis zum 31. August 2020. (red, derStandard.at, 5.9.2014)

Share if you care.