Designierter Ö1-Chef gibt Fachbereich Literatur und Hörspiel ab

5. September 2014, 12:39
5 Postings

Kurt Reissnegger übernimmt - jedenfalls interimistisch - vom interimistischen Ö1-Chef Peter Klein

Peter Klein ist zwar noch immer nicht fix neuer Ö1-Chef, seine bisherige Führungsfunktion beim ORF-Kultursender hat er aber nun nach STANDARD-Infos abgegeben: Kurt Reissnegger leitet ab sofort den Bereich Literatur und Feature.

Klein leitet Ö1 schon interimistisch seit dem Abschied Bettina Roithers im März. Seit Mai ist er designierter Ö1-Chef - jedenfalls hat ihn Radiodirektor Karl Amon für die Funktion vorgeschlagen. ORF-General Alexander Wrabetz, der das als einziger tun kann, hat die Funktion aber noch nicht besetzt.

Wrabetz und Amon kündigen für Herbst (noch ohne Verhandlungen mit dem Betriebsrat) an, der Ö1-Chef solle ein echter Senderchef mit Budgetkompetenzen werden, wie ihn Ö3 und FM4 schon haben. Diese Funktion war aber nicht ausgeschrieben, sondern eine Art Programmleitung wie bisher.

Ex libris und Du holde Kunst

Klein teilte nach STANDARD-Infos intern mit, dass er Reissnegger in Absprache mit dem Radiodirektor mit der Leitung des Bereichs Literatur und Hörspiel beauftragt hat. Reissnegger leitet damit die Sendungen Hörspiel-Studio, Hörspiel-Galerie samt jährlicher Hörspiel-Gala, Ex Libris, Radiogeschichten, Du holde Kunst, Terrra Incognita, Nachtbilder, Hörbücher. (fid, derStandard.at, 5.9.214)

Share if you care.