Radio-Tipps für Freitag, 5. September

5. September 2014, 06:00
posten

Kontext - Sachbücher und Themen, Von Tag zu Tag: "Die letzten Tage der Menschheit" am Burgtheater, Connected: Ars Electronica, Kabarett direkt: Die Schöpfung - eine Beschwerde, Radio Lounge

9.05 MAGAZIN

Kontext - Sachbücher und Themen mit Büchern über den Zweiten Weltkrieg, Unternehmenskulturen, Demenz und Katastrophenbewusstsein. Bis 9.44, Ö1

14.05 MAGAZIN

Von Tag zu Tag: "Die letzten Tage der Menschheit" am Burgtheater Sieben Jahre lang arbeitete Karl Kraus an seinem Versuch, die Geschehnisse im und rund um den Ersten Weltkrieg fassbar zu machen und verarbeitete Gehörtes, und Beobachtes zu einer literarischen Dokumentation. Nach Aufführungen bei den Salzburger Festspielen sind Die letzten Tage der Menschheit unter der Regie von Georg Schmiedleitner jetzt im Wiener Burgtheater zu sehen. Johann Kneihs spricht mit dem Regisseur. Bis 14.40, Ö1

15.00 MAGAZIN

Connected: Ars Electronica Beim gerade stattfindenden Ars Electronica Festival in Linz liegt der Schwerpunkt auf der Beziehung zwischen Mensch und Maschine und auf der Frage, ob Roboter auch künstlerische Tätigkeiten umsetzen können und wie künstliche Intelligenzen menschliche Wesen wahrnehmen. Bis 19.00, FM4

20.00 LIVE

Kabarett direkt: Die Schöpfung - eine Beschwerde Das aktuelle Programm von Joesi Prokopetz live aus dem Kabarett Niedermair. Unter dem Motto "Die Schöpfung als Gesamtkonzept ist ein Pfusch!" beschwert sich der Kabarettist über die Fehler der Schöpfung, wie zum Beispiel über das all zu frühe Ablaufdatum der Menschen. Bis 22.00, Ö1

20.30 LIVE

Radio Lounge Das Freie Radio "Orange 94.0" feiert seinen 16. Geburtstag mit Liveauftritten von Torn Hawk, Throwing Shade, Peter Kutin, Fischer & Elin. Bis 0.30, Orange, 94.0 Raum Wien und auf www.o94.at (Sarah Matura, DER STANDARD, 5.9.2014)

Share if you care.