Sony lässt PS4-Games mit neuen Handys und Tablets spielen

4. September 2014, 14:13
66 Postings

WLAN-Verbindung zur Konsole vorausgesetzt

Sonys neue Generation der Smartphone- und Tablet-Serie Xperia lässt Konsolenspiele für PlayStation 4 via Remote-Play über das lokale WLAN zocken. Das Spiele-Streaming von der Konsole auf das mobile Gerät war bislang mit der PS Vita möglich und wird künftig nun auch vom Xperia Z3, Xperia Z3 Compact und Xperia Z3 Tablet Compact unterstützt.

Adapter für DS4

Befinden sich die Konsole und das Smartphone oder Tablet im selben WLAN-Netzwerk, so kann der Nutzer zum Weiterspielen zwischen den Geräten hin und her wechseln oder auch Zusatzinhalte im Zweitbildschirm anzeigen lassen. Über den Touchscreen können die PS4-Games nicht gespielt werden, dafür muss man die Geräte per Bluetooth und idealerweise einem Adapter (GCM10 Game Controller) mit dem DualShock 4-Controller der Konsole verbinden. (zw, derStandard.at, 4.9.2014)

sony xperia
  • Artikelbild
    foto: sony
  • Artikelbild
    foto: sony
Share if you care.