Analystenstimmen vom 4.9.

4. September 2014, 12:43
posten

Experten zu Verbund

Société Générale startet Verbund-Coverage

Die Wertpapierexperten der Société Générale haben die Aktien des Verbunds mit dem Votum "Buy" neu in ihre Bewertung aufgenommen. Das Kursziel wurde mit 18,0 Euro festgelegt.

Der Verfall der deutschen Energiepreise und niedrigen Margen bei seinen Gaskraftwerken in Österreich, Frankreich und Italien haben dem Verbund schwierige Jahre beschert, schrieben die Analysten. Bei der weiteren Entwicklung der Energiepreise bis 2020 werden kaum Steigerungen erwartet. Zudem liefern die nur schwach anziehenden Preise der CO2-Zertifakte keine Unterstützung für den überwiegend auf Wasserkraft spezialisierten Konzern.

Dennoch würde das hohe Gewinn/Umsatz-Verhältnis und die niedrigen Rendite die Qualität und die Langlebigkeit seiner Aktiva reflektieren. Unter nachvollziehbaren Annahmen sei sogar ein Aufwärtspotenzial von 50 Prozent für die Aktien möglich.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Société Générale-Analysten 0,43 Euro für 2014, sowie 0,42 bzw. 0,62 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,20 Euro für 2014, sowie 0,20 bzw. 0,30 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 4.9.2014)

Share if you care.