USA schicken 350 Soldaten zum Schutz von Botschaft in Bagdad

3. September 2014, 09:04
56 Postings

Kerry und Hagel sollen in die Region reisen

Bagdad/Washington - US-Präsident Barack Obama hat die Entsendung von 350 zusätzlichen Soldaten zum Schutz von diplomatischen Einrichtungen und Personal in Iraks Hauptstadt Bagdad angeordnet. Das meldete das Weiße Haus in der Nacht auf Mittwoch.

Auch sollen Außenminister John Kerry und Verteidigungsminister Chuck Hagel in die Region reisen, um eine "stärkere regionale Partnerschaft" gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) zu bilden. Seit mehreren Wochen fliegt die US-Luftwaffe Einsätze gegen Stellungen des IS im Norden Iraks. (APA/Reuters, 3.9.2014)

  • Die USA schicken wieder Truppen in den Irak.
    foto: apa/epa/weigel

    Die USA schicken wieder Truppen in den Irak.

Share if you care.