Ukraine überrascht gegen Türkei

3. September 2014, 09:43
6 Postings

Osteuropäer bringen Vize-Weltmeister mit 64:58 bereits die zweite Niederlage bei - USA gegen Neuseeland ohne Probleme - Litauen unterliegt Australien

Bilbao - Die Ukraine lieferte am Dienstag bei der Basketball-WM in Spanien mit einem 64:58 gegen die Türkei eine Überraschung. Für den Vize-Weltmeister von 2010 setzte es damit nach dem 77:98 gegen die USA bereits die zweite Niederlage im Turnier.

Nicht unbedingt erwartet kam auch der 82:75-Erfolg Australiens über Litauen in der Gruppe D. Die Balten waren schon zur Pause 28:47 zurück gelegen und mussten sich trotz danach erfolgter Steigerung erstmals bei der WM geschlagen geben.

Titelverteidiger USA hatten gegen Neuseeland dagegen keine Probleme und kamen mit 98:71 (57:35) zu seinem dritten Sieg in Gruppe C. Die "Tall Blacks" kämpften zwar tapfer, hatten letztendlich jedoch keine Chance. Ein 19:18 im dritten Viertel war jedoch ein schöner Teilerfolg für den Außenseiter.

Beim amtierenden Weltmeister scorten sechs Spieler zweistellig. Bester Werfer beim viermaligen Weltmeister war Anthony Davis (New Orleans Pelicans) mit 21 Punkten. Kenneth Faried (Denver Nuggets) steuerte 15 Punkte und 11 Rebounds bei. (APA/red - 3.9. 2014)

Ergebnisse vom Dienstag:

Gruppe C:

Ukraine - Türkei 64:58 (25:26)

USA - Neuseeland 98:71 (57:35)

Finnland - Dom. Republik 68:74 (32:41)

Gruppe D:

Angola - Mexiko 55:79 (35:36)

Australien - Litauen 82:75 (47:28)

Südkorea - Slowenien 72:89 (39:40)

Share if you care.