EU-Länder wollen Budget der Kommission kürzen

2. September 2014, 17:39
2 Postings

Ausgabenanstieg im EU-Budget des kommenden Jahres soll auf 3,3 Prozent begrenzt werden

Brüssel - Die EU-Mitgliedstaaten wollen den Ausgabenanstieg im EU-Budget des kommenden Jahres auf 3,3 Prozent begrenzen. Damit könne die EU dann 140 Milliarden Euro ausgeben, teilte der EU-Ministerrat am Dienstag in Brüssel mit. Die EU-Kommission hatte hingegen ein Plus von 4,9 Prozent vorgeschlagen.

Es beginnen nun Verhandlungen mit dem Europaparlament, das dem Budget am Ende zustimmen muss. Die meisten Ausgaben aus dem Brüsseler Haushalt fließen für die Landwirtschaft und für vergleichsweise arme Regionen in den 28 Mitgliedstaaten. (APA, 2.9.2014)

Share if you care.