Man in Black von Bulgari

Test11. September 2014, 10:28
1 Posting

Hat das Zeug zum Klassiker

Wenn man Bulgari glauben darf, dann stammt der moderne Mann von den Göttern der Antike ab. Und darum hat die neue Parfum-Serie der Römer namens "Man in Black" auch denkbar wenig mit den - zugegebenermaßen stets tadellos gekeideten - Filmhelden Tommy Lee Jones und Will Smith zu tun, sondern höchstens mit Außer- oder besser: Überirdischem.

Rauchig und würzig

Das Eau de Parfum soll an Vulcanus, den Gott des Feuers, erinnern. Das wird mit rauchigen, holzigen Noten - momentan ohnehin sehr en vogue - assoziiert. Bulgari kombiniert den Duft gekonnt mit einer Würzigkeit, die alles andere als süßlich daherkommt - den maskulinen Göttern sei Dank!

Sehr gediegen, wie auch der lavaschwarze, matte Flakon. Keineswegs aufdringlich. Könnte ein Klassiker werden. (Gianluca Wallisch, Rondo, DER STANDARD, 5.9.2014)

  • Bulgari, Man in Black, Eau de Parfum, 60 ml 72 €

    Bulgari, Man in Black, Eau de Parfum, 60 ml 72 €

Share if you care.