Microsoft kündigt "Windows 9" versehentlich an

2. September 2014, 10:36
72 Postings

Insider-Infos zufolge wird die neue Version am 30. September gezeigt

Microsoft hat die nächste Version seines Betriebssystem Windows (Codename "Threshold") noch nicht offiziell angekündigt. Nach Insider-Informationen soll es am 30. September so weit sein. Nun ist der chinesischen Niederlassung ein Hoppala passiert. Sie hat auf der Mikroblogging-Seite Weibo angekündigt, dass "Windows 9 bald kommen" wird.

Eintrag wieder entfernt

Microsoft China stellte Nutzern die Frage: "Microsofts neuestes OS Windows 9 kommt bald. Glaubt ihr, dass das Startmenü am linken Rand ein Comeback feiern wird?" Auch ein Logo wurde veröffentlicht. Die chinesische Seite Cnbeta hatte darüber berichtet, kurze Zeit danach wurde der Microsoft-Eintrag laut The Verge wieder entfernt.

Preview-Version

Windows 9 soll vor allem die Verschmelzung von Tablet- und Desktop-Interface aufbrechen und je nach Gerät (PC oder Tablet) eine passende Oberfläche bieten. Zur Vorstellung der neuen Funktionen soll es eine Preview-Version zum Ausprobieren geben. (red, derStandard.at, 2.9.2014)

  • Microsoft China postete versehentlich eine Ankündigung zu Windows 9 auf der Mikroblogging-Seite Weibo.
    screenshot: cnbeta.com

    Microsoft China postete versehentlich eine Ankündigung zu Windows 9 auf der Mikroblogging-Seite Weibo.

Share if you care.