TV-Programm für Dienstag, 2. September

2. September 2014, 06:00
posten

Ein Mann mit 100 Kindern, Franz Schuh erkundet die Liebe, Schnell ermittelt in Sachen Schuld - kurzum, sagt Wilbur: Das Leben ist eines der schwersten

10.00 LIVE AUS DEM PARLAMENT

Politik Live: Nationalratssondersitzung Plenarsitzung des Nationalrates mit Wahl des Nationalratspräsidenten und Vorstellung der neuen Minister. Bis 13.00, ORF 2/ORF 3

14.15 DOKUREIHE

Die gefährlichsten Schulwege der Welt Auch in der Savanne Kenias machen sich Kinder täglich auf dem Weg zur Schule. Die Kleinsten jagen Antilopen, Gazellen oder Gnus hinterher, wie andernorts Kinder den Großstadttauben. Doch Vorsicht ist geboten: Wilde Tiere wie Hyänen, Löwen und Elefanten kreuzen ihre Wege. Bis 15.00, WDR

20.05 MAGAZIN

Bernahrd Schnur – When you all sleep, I‘m awake Der Sänger Bernhard Schnur wurde bei seinen Spaziergängen durch Wien, den Solo-Auftritten, dem WUK-Konzert samt Band und seiner Indie-Pop-Gruppe Snakkerdu Densk, knapp ein Jahr lang mit der Kamera begleitet. Bis 20.35, Okto

20.15 DOKUMENTATION

Universum: Donau – Lebensader Europas (1/2) Wilde Natur und moderne Zivilisation, romantische Auen und hektische Großstädte – die Donau ist ein Fluss der Kontraste. Sie ist das internationalste Fluss-System der Welt, beherrscht das Landschaftsbild und bestimmt das Leben der Menschen und der Tiere. Berühmte Kulturlandschaften, wie die Wachau, werden von ihr ebenso geprägt wie Wien, Budapest, Bratislava oder Belgrad. Bis 21.05, ORF 2

foto: orf

20.15 KRIMI

Schnell ermittelt: Schuld (AUT 2012, Michi Riebl) Kommissarin Angelika Schnell (Ursula Strauss) ermittelt im Mord an einer Frau, der auf Gewalt innerhalb der Familie hindeutet und muss sich mit einem Psychiater herumschlagen, der in seinen Klienten vor allem Versuchskaninchen für seine Theorien sieht. Serien-Special in Spielfilmlänge. Bis 21.45, ORF 1

20.15 GLÜHENDE_REIFEN

The Fast and the Furious (USA 2001, Rob Cohen) In Los Angeles liefert sich Autofreak Dominic Toretto (Durchbruch für Vin Diesel) mit seiner Gang verbotene Rennen, bis der Asphalt glüht. Cop Brian (Paul Walker) rast zwecks Ermittlung fleißig mit und verliebt sich glatt in Dominics Schwester. Dünne Story, dafür spannend und actionreich. Bis 22.25, Puls 4

20.15 DOKUMENTATION

Zweiter Weltkrieg (1/2) – Der erste Tag Vor 75 Jahren begann mit dem Überfall Hitler-Deutschlands auf Polen der schlimmste Krieg der Weltgeschichte. Der erste Teil der Doku spiegelt die Kriegshandlungen um den 1. September und wirft einen Blick auf die Vorgeschichte. Bis 21.00, ZDF

21.05 MAGAZIN

Report mit Susanne Schnabel und Reinhold Mitterlehner als Studiogast. Themen:1) Schwarze Rochaden. 2) Schlüsselresort Finanzen. 3) SPÖ-Quotenprobleme. 4) Das Leben nach der Politik. Bis 22.00, ORF 2

21.55 WELTRAUM DRAMA

Moon (GB 2009, Duncan Jones) Um den Energiebedarf der Erde zu decken, wurde eine Mondbasis errichtet, die allein vom Astronauten Sam Bell (Sam Rockwell) betreut wird. Wie ein Gestrandeter im All ist er auf sich allein gestellt und pflegt lediglich Kontakt zu einer künstlichen Intelligenz. Seine psychische Verfassung ist labil, und er beginnt zu halluzinieren. Spannendder Science-Fiction Streifen mit Sam Rockwell in einer Mehrfachrolle. Bis 23.35, ORF 3

22.35 TRAGIKOMÖDIE

Wilbur – Das Leben ist eines der schwersten (Wilbur Wants to Kill Himself, GB/S/F 2002, Lone Scherfig) Immer wieder versucht Wilbur (Jamie Sives), sich das Leben zu nehmen. Dass er lebt, verdankt er seinem Bruder (Adrian Rawlins) und der Liebe zu Alice (Shirley Henderson). Ein gekonnter Balanceakt zwischen Humor und Tragik. Bis 00.40, ServusTV

22.35 MAGAZIN

Kreuz & quer: Herr Schuh und die Liebe Der Philosoph Franz Schuh macht sich auf die Suche nach der Macht des Herzens und ihren Schattenseiten. Er besucht Menschen, die einander lieben, aber auch jene, die sich der göttlichen oder unerfüllter Liebe verschrieben haben. Bis 23.10, ORF 2

23.10 MAGAZIN

Kreuz & quer: Der Mann mit den 100 Kindern Der Niederländer Ed Houben ist Vater von mittlerweile mehr als 100 Kindern. Er ist seit vielen Jahren als Samenspender tätig. Allerdings spendet er nur an Menschen, die ihn persönlich kontaktieren und hält Kontakte zu den Müttern und den von ihm gezeugten Kindern. Bis 0.00, ORF 2

0.00 DOKU-DRAMA

Die Klasse (Entre les murs, F 2008, Laurent Cantet) Eine Schilderung des zermürbenden Alltags eines Lehrers in einem Pariser Einwandererviertel. Die Handlung basiert auf dem gleichnamigen und autobiografischen Roman von François Bégaudeau, der auch im Film die Hauptrolle übernimmt. Goldene Palme in Cannes. Bis 2.05, ORF 2 (Sarah Matura, DER STANDARD, 2.9.2014)

foto: orf

Share if you care.