Beste Quote seit 2004: Über eine Million für den Austro-"Tatort"

1. September 2014, 11:00
posten

383.000 bevorzugten "Dark Shadows" in ORF 2 - 187.000 sahen "ATV Aktuell" - 76.000 gaben sich auf Puls 4 "Zehn Dinge, die ich an dir hasse" - Die Quoten im Überblick

Wien - Mit einer durchschnittlichen Reichweite von 1.051.000 Sehern erzielte der Österreich-"Tatort - "Paradies" von Harald Sicheritz einen Rekordwert seit 2004. Der Marktanteil lag bei 35 Prozent.

Gute Quoten verzeichnete der Austro-"Tatort" auch in Deutschland mit 8,96 Millionen Zusehern in der ARD bzw. einem Marktanteil von 27 Prozent. (red, derStandard.at, 1.9.2014)

grafik: agtt

Link

agtt.at

Share if you care.