Amoklauf in Sozialamt in Neuseeland: Zwei Tote

1. September 2014, 08:49
posten

Täter schoss mit abgesägter Schrotflinte auf Beamte - Polizei leitete Großfahndung ein

Wellington - Bei einem Amoklauf in einem Sozialamt in Neuseeland hat ein Bewaffneter zwei Frauen getötet und ein drittes Opfer schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei betrat der Mann am Montagvormittag das Amt der auf der Südinsel gelegenen Kleinstadt Ashburton, eröffnete mit einer abgesägten Schrotflinte das Feuer und flüchtete dann auf einem Fahrrad.

Ein Zeuge sagte dem Sender TVNZ, der Schütze habe mit dem Amt im Streit gelegen. Die beiden getöteten Frauen waren demnach beide Mitarbeiterinnen. Die Polizei leitete eine Großfahndung ein. Sie rief alle Einwohner auf, nicht auf die Straße zu gehen. Für das Personal des Sozialamts wurde psychologische Betreuung organisiert. (APA, 1.9.2014)

Share if you care.