Dortmund holt Kagawa zurück

31. August 2014, 17:38
121 Postings

Japanischer Offensivmann spielte bei ManUnited keine Rolle mehr

Dortmund - Der japanische Nationalspieler Shinji Kagawa ist nach einem zweijährigen Gastspiel bei Manchester United wieder zu Borussia Dortmund zurückgekehrt. Dies gab der BVB am Sonntag bekannt.

Der 25 Jahre alte Mittelfeldspieler, der kolportierte acht Millionen Euro Ablöse kostet und einen Vierjahresvertrag erhält, absolvierte bereits am Samstag die sportmedizinische Untersuchung. Beim englischen Rekordmeister hatte der Offensivspieler unter dem neuen Teammanager Louis van Gaal zuletzt keine Rolle mehr gespielt.

In 49 Bundesligaspielen erzielte Kagawa 21 Tore für die Dortmunder und war an den deutschen Meisterschaften des BVB 2011 und 2012 beteiligt. (sid/red - 31.8. 2014)

Share if you care.