Neue Chrome Beta mit Gastmodus und 64-Bit-Mac-Version

29. August 2014, 12:02
2 Postings

Version 38 bringt auch wieder zahlreiche neue HTML- und Javascript-Verbesserungen

Kurz nach der Freigabe von Chrome 37 gibt es nun auch bereits wieder eine frische Betaversion des Browsers. Und diese kann ebenfalls mit signifikanten Neuerungen aufwarten.

Gastmodus

So wurde das User-Switching überarbeitet und ist nun flott über einen Knopf in der Titelzeile zu erreichen. Damit einher geht ein neuer Gastmodus: Über diesen kann der Browser schnell mit anderen geteilt werden, ohne dass Dritte je Zugriff auf die eigenen Daten erhalten. All die von den Gästen generierten Informationen werden beim Schließen des Browsers automatisch gelöscht.

64-Bit

Mit Chrome 38 Beta folgt zudem auch OS X in das 64-Bit-Browser-Zeitalter. Im Gegensatz zur Windows-Version werden dabei bestehende Nutzer sogar automatisch auf die neue Variante umgestellt. Damit einher geht, dass alte 32-Bit-Plugins nicht mehr funktionieren. Unklar ist derzeit, ob damit die Unterstützung für 32-Bit-Macs vollständig eingestellt wird.

Vorteile

Google verspricht aus dem Wechsel neben Sicherheitsverbesserungen auch Performancevorteile und einen reduzierten Speicherverbrauch. Dies, da der Chrome auf vielen Systemen mittlerweile die letzte 32-Bit-Anwendung war, und so bei jedem Start die gesamten benötigten 32-Bit-Bibliotheken geladen werden mussten.

HTML

Wie gewohnt gibt es bei Chrome 38 aber auch viele Änderungen “unter der Haube”. Dazu gehört die Unterstützung des <picture>-Elements, das die Angabe verschiedener Auflösungen für einzelne Bilder ermöglicht, was vor allem für Responsive Design nützlich ist, das über verschiedene Bildschirmgrößen skalieren soll. Auch wurden neue Javascript-Funktionen aus der noch nicht finalisierten ECMAScript-6-Spezifikation übernommen, wie Google ausführt.

APIs

Zudem gibt es jetzt ein Netinfo-APi, mittels dessen Web-Anwendungen Informationen über die Netzwerkanbindung erhalten können. Und das Screen Orientation API liefert Details, ob ein Gerät gerade hochgestellt oder in der Queransicht genutzt wird.

Beta

Das Update auf Chrome 38 wird seit kurzem automatisch an alle bestehenden Abonnenten des Beta-Channels des Browsers ausgeliefert. Ein Wechsel auf die Beta kann über einen eigenen Installer erfolgen. (apo, derStandard.at, 29.8.2014)

  • Chrome 38 bringt einen neuen Gastmodus.
    grafik: google

    Chrome 38 bringt einen neuen Gastmodus.

Share if you care.