Deutsche Telekom will angeblich über 35 Dollar/Aktie für T-Mobile US

29. August 2014, 10:22
posten

Insider: 36 Dollar zu niedrig

Die Deutsche Telekom will einem Insider zufolge deutlich mehr als 35 Dollar (26,56 Euro) je Aktie für die amerikanische Tochter T-Mobile US einstreichen. Dieser Betrag sei deutlich zu niedrig, sagte eine mit der Sache vertraute Person am Donnerstag. Die Nachrichtenagentur Bloomberg hatte zuvor berichtet, dieTelekom sei zu einem Verkauf bereit, sollten 35 Dollar oder mehr geboten werden.

Das deutsche Unternehmen hatte jüngst ein Übernahmeangebot von Iliad SA über 33 Dollar je Aktie zurückgewiesen. Sprecher von T-Mobile und Iliad lehnten eine Stellungnahme ab. Eine über Monate lang geplante Übernahme von T-Mobile US durch Sprint scheiterte am Widerstand der Kartellbehörden. Sprint hatte um die 40 Dollar je Aktie in Aussicht gestellt. (APA, 29.8. 2014)

Share if you care.