Volvo XC90: Wo Thors Hammer hängt

Ansichtssache28. August 2014, 16:59
178 Postings

Mit dem XC90 zeigt Volvo ein neues Markengesicht mit Tagfahrleuchten, die dem Werkzeug des nordischen Gottes nachempfunden sind

Bild 1 von 4
foto: volvo

Der neue XC90 setzt in Ausführung, Ausstattung und Wirtschaftlichkeit Standards in der Klasse der Luxus-SUVs und formuliert einen gesunden wie ambitionierten Anspruch: Bis 2020 soll niemand in einem Volvo ernsthaft verletzt oder gar getötet werden.

Den Anfang für diese Lebensversicherung macht ein Auto, das glattwangig beweist, dass die Marke auch nach dem besorgniserregenden Wechsel zu chinesischen Eigentümern genau weiß, wo sie herkommt, nämlich aus der unerschütterlichen, zwischen Yacht, Ferienhaus und Ikea eingerichteten Bürgerlichkeit: Wirtschaftlich fundiert, oft selbstständig, rechtschaffen, wertkonservativ, aber freigeistig genug für Kunst, Kultur und die maßvolle, feine Lebensart.

weiter ›
Share if you care.