Analysten-Stimmen vom 28.8.

28. August 2014, 10:34
posten

Experten zu CA Immo

HSBC senkt CA Immo-Votum

Die Wertpapierexperten der HSBC haben ihre Kaufempfehlung "Overweight" für die Aktien der CA Immo auf das neue Votum "Neutral" abgeändert. Zugleich erhöhten sie ihr Kursziel von 16 auf 17,2 Euro.

Nach den Halbjahresergebnissen der CA Immo sieht die HSBC das Unternehmen gut positioniert. Aufgrund der substanziellen Immobilienverkäufe habe die CA Immo zwar einen Rückgang bei Mieterlösen erlitten, jedoch gleichzeitig das Betriebsergebnis (Ebit) um zehn Prozent gesteigert. Im Vergleich zu Unternehmen aus der gleichen Branche seien die Aktien jedoch unattraktiv. Grund dafür sei die relativ niedrige Dividendenerwartung, erklären die HSBC-Experten.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die HSBC-Analysten 0,89 Euro für 2014, sowie 0,87 bzw. 0,89 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,45 Euro für 2014, sowie 0,48 bzw. 0,52 Euro für 2015 bzw. 2016. (APA, 28.8.2014)

Share if you care.