TV-Programm für Donnerstag, 28. August

28. August 2014, 06:00
posten

Rising Star, Versuchslabor Armut, Unsere Mütter, unsere Väter (1–2/3), Dem Himmel so fern, Men in Black 3, Am Schauplatz Gericht – Der Wahnsinn von nebenan, Das Geld bleibt im Dorf – Alternativen zur Bank, Talk im Hangar 7: Wagnis Wirtschaft – Welche Unternehmer braucht das Land?, Face/off – Im Körper des Feindes, Eco, In memoriam Florian Flicker: Grenzgänger

20.15 SHOW

Rising Star Mit der Castingshow will RTL alle Superlative sprengen. Gesangstalente – übrigens solche, die tatsächlich singen können – stellen sich Juroren und dem Publikum. Von daheim aus können Zuschauer via Live-App mitbestimmen, was gefällt. Und über die riesige Videowand auf die Kandidaten hinunterblicken. Riesensause. Bis 22.25, RTL

20.15 REPORTAGE

Versuchslabor Armut Wann hilft Hilfe wirklich? Die Französin Esther Duflo stellt der konventionellen Entwicklungshilfe ein schlechtes Zeugnis aus. Gemeinsam mit ihrem Partner und ihrem Baby begibt sie sich auf eine Forschungsreise nach Indien und besucht Hilfsprojekte, um zu sehen, ob die Armut dadurch langfristig gelindert wird. Im Anschluss diskutiert Moderator Gert Scobel mit seinen Gästen. Bis 22.00, 3sat

20.15 DISKUSSIONSSTOFF

Unsere Mütter, unsere Väter (1–2/3) (D 2013, Philipp Kadelbach) Fünf Freunde gehen 1941 im Krieg getrennte Wege, wollen sich zu Weihnachten aber wieder treffen. Doch nicht alle kommen zurück. Aufwendiges Weltkriegsdrama, dessen Darstellung der polnischen Bevölkerung als primitive Judenhasser auf viel Kritik stieß. Bis 23.15, Arte

20.15 DRAMA

Dem Himmel so fern (Far from Heaven, F/USA 2002, Todd Haynes) Frank (Dennis Quaid) und Cathy (Julianne Moore) führen eine Vorzeigeehe, bis Cathy herausfindet, dass ihr Mann homosexuell ist. Gekränkt zieht sich Cathy zurück und findet Trost in einer platonischen Beziehung zu dem Afroamerikaner Raymond (Dennis Haysbert), was sie vor neue Probleme stellt. Homophobie und Rassismus in der spießbürgerlichen Gesellschaft der 1950er-Jahre. Bis 22.20, ATV2

foto: atv

20.15 ALIENANGRIFF

Men in Black 3 (USA 2012, Barry Sonnenfeld) Im letzten Abenteuer rund um die Alienjäger mit den coolen Brillen, reist Agent J. (Will Smith) durch die Zeit, um seinen mürrischen Partner K, (Tommy Lee Jones) vor einem gemeinen Alien-Attentat und nebenbei noch die ganze Welt zu retten. Auch 15 Jahre nach dem ersten Teil sind flotte Sprüche, außerirdische Wesen, wundersame Waffen und Action mit von der Partie. Bis 22.15, ProSieben

foto: prosieben

21.05 REPORTAGE

Am Schauplatz Gericht – Der Wahnsinn von nebenan Immer wieder entstehen aus kleinen Anlässen Dauerfehden zwischen Nachbarn._Menschen. die früher gut miteinander ausgekommen sind, treffen sich als Stammgäste vor Gericht wieder. Bis 22.00, ORF 2

21.15 REPORTAGE

Das Geld bleibt im Dorf – Alternativen zur Bank Verunsichert durch die Finanzkrise und Bankenpleiten misstrauen immer mehr Anleger den Kapitalmärkten und wenden sich Regionalwährungen zu, von denen es in Österreich und Bayern mittlerweile über 60 verschiedene gibt. Die Reportage begleitet Bürger, die mit regionalen Finanzkreisläufen arbeiten und Bankenkredite umgehen. Bis 22.15, Servus TV

22.15 DISKUSSION

Talk im Hangar 7: Wagnis Wirtschaft – Welche Unternehmer braucht das Land? Zu Gast sind Claus Raidl (Präsident der Oesterreichischen Nationalbank), Florian Gschwandtner (Geschäfts führer Runtastic), Heinrich Schaller (Generaldirektor Raiffeisen Landesbank Oberösterreich), Katja Gentinetta (Wirtschaftsphilosophin), Selma Prodanović (Brainswork Consulting) und Agnes Streissler-Führer (Wirtschaftsberaterin). Bis 23.25, Servus TV

22.10 ACTIONTHRILLER

Face/off – Im Körper des Feindes (USA 1997, John Woo) Terrorist Troy (Nicholas Cage) wird bei seiner Festnahme schwer verletzt und fällt ins Koma, doch irgendwo hat er zuvor eine Bombe versteckt. Um deren Aufenthaltsort zu erfahren, lässt sich FBI-Agent Archer (John Travolta) Troys Gesicht transplantieren. Alles läuft nach Plan, bis Troy aus dem Koma erwacht und mit Archers Gesicht flieht. Klingt absurd, ist es auch. Dennoch: ein knallharter Actionfilm und bis zur letzten Sekunde spannend. Bis 0.55, Vox

22.25 MAGAZIN

Eco Themen: 1) Baustelle Finanzministerium:_Was der neue Finanzminister zu lösen hat. 2) Griller, Grünzeug, Gartenmöbel:_Hohe Umsätze trotz niedriger Temperaturen. 3) Lama statt Schlepplift: Die Rezepte gegen den Schneemangel. Bis 23.00, ORF 2

23.00 THRILLER

In memoriam Florian Flicker: Grenzgänger (Ö 2012, Florian Flicker) Florian Flicker hat Karl Schönherrs 1914 verfasstes Theaterstück Der Weibsteufel ins österreichische Grenzland kurz nach der Jahrtausendwende übersetzt. Im wilden Sumpfgebiet der March-Au haben sich Hans (Andreas Lust) und Jana (Andrea Wenzl) eine kriminelle Idylle eingerichtet, die kippt, als ein junger Soldat (Stefan Pohl) dem Paar das Handwerk legen soll. Wortkarges Liebesdrama in bildgewaltiger Landschaft. Bis 0.25, ORF 2 (Sarah Matura, DER STANDARD, 26.8.2014)

Share if you care.