Intels erster Desktop-Prozessor mit acht Kernen enthüllt

26. August 2014, 15:48
132 Postings

Standard-Taktfrequenz von 3 GHz, soll noch im August erscheinen

Am 29. August wird Intel neue High-End-Prozessoren für den Desktopmarkt vorstellen. Dies geht aus Informationen hervor, die eigentlich noch einem Medienembargo unterliegen, aber bereits jetzt von Webseiten veröffentlicht wurden. Die neuen Desktop-Prozessoren tragen den Codenamen Haswell-E und sind mit sechs bzw. erstmals sogar acht Kernen ausgestattet.

Taktfrequenz 3,0-3,5 GHz

Das leistungsstärkste Modell, der Intel Core i7 5960X, bietet 16 Threads und taktet mit 3,0 GHz, bei hoher Last wird die Taktfrequenz auf bis zu 3,5 GHz erhöht. Der Preis liegt bei 999 US-Dollar. Außerdem wird Intel demnächst zwei neue 6-Kern-Prozessoren (5930K und 5820K) im Angebot haben, die mit 3,3 bzw. 3,5 GHz takten (Turbo bis zu 3,6 bzw. 3,7 GHz). Die beiden Chips sollen 583 bzw. 389 US-Dollar kosten. Alle drei neuen Prozessoren werden DDR4-RAM mit einer Geschwindigkeit von 2.133 Mbit/s unterstützen.

Die neuen Prozessoren sollen noch im August erhältlich sein. (red, derStandard.at, 26.8.2014)

  • Intels neue Prozessoren wurden vorab enthüllt.
    foto: dapd/krupa

    Intels neue Prozessoren wurden vorab enthüllt.

Share if you care.