Sloweniens Parlament wählte Cerar zu neuem Regierungschef 

25. August 2014, 18:22
4 Postings

Polit-Newcomer Cerar schaffte es ins Amt

Ljubljana - Das slowenische Parlament hat am Montagabend Miro Cerar zum neuen Regierungschef gewählt. Seine neugegründete Expertenpartei SMC vereinbarte zuvor eine Koalition mit der linksgerichteten Pensionistenpartei (DeSUS) und den Sozialdemokraten (SD). Gemeinsam kommen die Parteien auf 52 der 90 Sitze im Parlament. Die Abstimmung lief geheim ab.

Der 51-jährige Jusprofessor ist ein Newcomer auf der slowenischen Polit-Bühne. Er gewann vor sechs Wochen die vorgezogene Parlamentswahl klar mit 36 Prozent der Stimmen. Er will den ex-jugoslawischen Staat aus seiner wirtschaftlichen und politischen Krise führen. (APA/Reuters, 25.8.2014)

Share if you care.