Windows 9 soll unkomplizierten Update-Modus erhalten 

25. August 2014, 09:25
39 Postings

Bei einer aktuellen Preview reicht ein Mausklick zur Aktualisierung, Updates sollen Nutzer nicht stören

Microsoft möchte offenbar eine benutzerfreundlichere und schnellere Methodik für Updates bei Windows etablieren: Darauf deutet ein Feature in der aktuellen internen Version von Windows 9 hin, mit Updates per Mausklick installiert werden können. Damit könnten aufwändige, große Aktualisierungs-Pakete der Vergangenheit angehören, der neue Button soll laut WinFuture komplett in die Benutzeroberfläche integriert werden.

Nur intern?

Laut Neowin ist noch nicht klar, ob die neuen Features tatsächlich in die endgültige Version des neuen Microsoft-Betriebssystems integriert würden. Allerdings sei der neue Aktualisierungsmodus bereits voll entwickelt und würde aus der Perspektive von Microsoft Sinn machen: Denn der IT-Konzern aus Redmond veröffentlicht mittlerweile monatlich Updates für Windows, auch die Xbox One wird oft aktualisiert.

Ende September soweit

Windows 9 soll am 30. September öffentlich präsentiert werden, die neueste Version des Microsoft-Betriebssystems soll über ein neues Startmenü und virtuelle Desktops verfügen und an den Erfolg von Windows 7 anschließen. (fsc, derStandard.at, 25.8.2014)

  • Windows 9 soll alles besser machen als sein Vorgänger - auch Aktualisierungen
    foto: reuters

    Windows 9 soll alles besser machen als sein Vorgänger - auch Aktualisierungen

Share if you care.