Pentagon: Chinesischer Kampfjet kam US-Maschine "gefährlich" nahe

22. August 2014, 19:38
138 Postings

Vorfall über internationalen Gewässern vor Hainan

Hainan/Washington - Ein chinesischer Kampfjet ist nach Darstellung des Pentagons einer US-Militärmaschine im Flug gleich drei Mal "gefährlich" nahegekommen. Das Kampfflugzeug habe sich über internationalen Gewässern vor der Küste Chinas bis auf knapp zehn Meter einem Seeaufklärer vom Typ P-8 "Poseidon" genähert, teilte das Verteidigungsministerium am Freitag in Washington mit.

Der Vorfall ereignete sich demnach schon am Dienstag östlich der chinesischen Insel Hainan. Das US-Aufklärungsflugzeug sei auf einer Routinemission gewesen, sagte Konteradmiral John Kirby auf einer Pressekonferenz. Die P-8 ist ein Seefernaufklärungs- und U-Boot-Jagdflugzeug der US-Navy, das auf der zivilen Boeing 737-800 basiert.

Hainan liegt am Südzipfel Chinas und ist etwa 200 Kilometer von der vietnamesischen Ostküste entfernt. Bereits im Jahr 2001 waren sich in der Region chinesische Jets und Kampfflugzeuge der US-Navy zu nahe gekommen. Ein chinesischer Jet wurde damals abgeschossen. (APA, 22.8.2014)

Share if you care.