Xbox One: Microsoft plant 24-Stunden-Gratistests für ausgewählte Spiele

25. August 2014, 09:32
23 Postings

Hinweise in Betaversion der Xbox-One-Software entdeckt, noch keine offizielle Bestätigung

Microsoft testet offenbar eine neue Funktion für die Xbox One, mit der ausgewählte Spiele für 24 Stunden kostenlos probegespielt werden können. Dies geht aus einem Screenshot hervor, der von einem Betatester eines künftigen Xbox-Updates auf Reddit veröffentlicht wurde. Die "Free Play Day" getaufte Funktion scheint als Teil des "Games with Gold"-Angebots geplant zu sein.

Stellungnahme des Xbox-Supports

Über Twitter wurde der Xbox-Support mittlerweile mit der "Free Play Day"-Funktion konfrontiert. Die Stellungnahme kann wohl als vorsichtige Bestätigung interpretiert werden. "Scheint als wäre es tatsächlich [eine neue Funktion]. Wir melden uns hier wieder in Kürze", schreibt der Xbox-Support. Seit dem Tweet sind mittlerweile jedoch wieder ein paar Tage vergangen.

"Games & Deals with Gold"

"Max: The Curse of Brotherhood", das auf dem Screenshot dargestellte Spiel, war übrigens bereits in den Monaten Juni und Juli Teil des "Games with Gold"-Angebots und konnte von Xbox-Live-Mitgliedern kostenlos heruntergeladen werden. Microsoft bietet parallel dazu außerdem noch "Deals with Gold" an, bei denen ganze Spiele und DLC-Erweiterungen mit Rabatten angeboten werden. (wen, derStandard.at, 25.8.2014)

  • Microsoft plant offenbar eine neue Funktion, mit der ausgewählte Spiele 24 Stunden getestet werden können.
    foto: jburton90/reddit

    Microsoft plant offenbar eine neue Funktion, mit der ausgewählte Spiele 24 Stunden getestet werden können.

Share if you care.