Der "Face-Kini": Sonnenschutzfaktor 50

Ansichtssache25. August 2014, 15:53
55 Postings

Der nächste Sommer kommt bestimmt. Hier schon mal der neueste Trend aus China: eine Maske, die vor Sonneneinstrahlung schützt - eine Ansichtssache

foto: reuters/aly song

Ein chinesischer Pussy Riot Fan beim Sonnenbaden?

1
foto: reuters/aly song

Nein, chinesische Strandurlauber, die sich mittels einer speziellen Kopfbedeckung ...

2
foto: reuters/aly song

... gegen die Sonneneinstrahlung und gegen Quallenstiche schützen wollen.

3
foto: epa/wu hong

Die spezielle Nylon-Maske soll auch gut isolieren.

4
foto: reuters/aly song

Erfunden wurde sie bereits vor acht Jahren.

5
foto: reuters/aly song

Wegen des hohen Anklangs fand sie ihren Weg in die Massenproduktion.

6
foto: epa/wu hong

Und wird seither in den Schwimmzubehör-Shops rund um Chinas Strände (im Bild der Strand bei Qingdao, Provinz Shandong, Ost-China) verkauft.

Ob diese spezielle Strandausrüstung jemals ihren Weg nach Europa finden wird? Wer kann von Sichtungen berichten?

(Markus Böhm, derStandard.at, 25.08.2014)

7
Share if you care.