Rewe ruft "Chef Menü Chicken Wings" wegen Bakterien zurück

22. August 2014, 12:28
24 Postings

Das Unternehmen warnt vor bakterieller Kontamination

Der Rewe-Konzern hat das in seinen Supermärkten verkaufte Produkt "Chef Menü Chicken Wings" mit Mindesthaltbarkeitsdatum 25.07.2014 zurückgerufen. Das Unternehmen warnte am Freitag vor einer "bakteriellen Kontamination". Die Haltbarkeit könne durch Einfrieren bis zu 30 Tage verlängert werden, hieß es. Sollte jemand das Produkt noch zuhause haben, dann werde dringend vom Verzehr abgeraten.

Die betroffene Charge befinde sich nicht mehr im Handel, hieß es in der Aussendung. Das Produkt könne beim jeweiligen Händler auch ohne Kassenbon gegen Rückerstattung des Kaufpreises retourniert werden. Um welche Bakterien es sich handelt, ging aus der Mitteilung nicht hervor. Bei Rewe konnte auf APA-Nachfrage vorerst niemand Auskunft geben. (APA, derStandard.at, 22.8.2014)

Share if you care.