Aus in der Qualifikation

21. August 2014, 20:57
29 Postings

Österreicherin unterliegt in zweiter Qualifikationsrunde von New York. Gegner der ÖTV-Profis stehen fest

New York - Österreich ist mit vier Vertretern im Hauptbewerb der am Montag beginnenden US Open vertreten. Tamira Paszek vergab am Donnerstag ihre Chance dafür mit einer 4:6,2:6-Niederlage gegen die Französin Irena Pavlovic in der zweiten Qualifikationsrunde.

Dominic Thiem trifft zum Auftakt auf den slowakischen Weltranglisten-88. Lukas Lacko, den er im bisher einzigen Duell 2012 in Wien 7:6(3),6:3 in die Schranken wies. Jürgen Melzer bekommt es mit dem Spanier Marcel Granollers (ATP-42.) zu tun. Auch er behielt bei den bisherigen Partien in Miami 2013 (6:3,6:4) und 2011 in Barcelona (6:1,6:3) eine weiße Weste. Der dritte Österreicher, Andreas Haider-Maurer, erwischte mit dem Spanier Roberto Bautista Agut einen gesetzten Spieler, der heuer bereits die Turniere von Stuttgart und Hertogenbosch gewann.

Bei den Damen nimmt es Österreichs Nummer eins, Yvonne Meusburger, mit der Tschechin Karolina Pliskova (CZE) auf. Patricia Mayr-Achleitner trifft auf Casey Dellacqua (AUS-29). (APA/red - 21.8. 2014)

Share if you care.