Gewerkschaften einigen sich mit New Yorker Met

20. August 2014, 16:25
posten

Proben für neue Saison können wie geplant fortgesetzt werden

New York - Der Arbeitskampf an der New Yorker Metropolitan Oper ist weitgehend beigelegt. Nach Einigungen mit den Gewerkschaften der Sänger und des Orchesters sei in der Nacht auch eine Übereinkunft mit den Bühnenarbeitern erzielt worden, teilte die Oper am Mittwoch mit. Damit könnten die Proben und Vorbereitungen für die Ende September beginnende neue Saison wie geplant fortgesetzt werden.

Die Leitung des Hauses sei zuversichtlich, dass auch mit den ausstehenden Arbeitnehmervertretungen in Kürze Vereinbarungen geschlossen würden. Wegen sinkender Besucherzahlen und steigender Kosten hatte die Leitung der Met im Frühjahr angekündigt, die Gagen und Gehälter um ein Sechstel kürzen zu wollen. (APA, 20.8.2014)

Share if you care.