"FAZ" und "SZ" wollen Anzeigen gemeinsam vermarkten

20. August 2014, 13:41
posten

Im Oktober erscheint erste gemeinsame Anzeigenbeilage zum Thema "Forschung, Entwicklung und Lehre"

München/Frankfurt - Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und die "Süddeutsche Zeitung" starten eine gemeinsame Vermarktung von Anzeigenplätzen in den gedruckten Ausgaben.

Wie eine "FAZ"-Sprecherin dem Branchendienst newsroom.de bestätigte, erscheint erstmals im Oktober eine gemeinsame Anzeigensonderveröffentlichung zum Thema "Forschung, Entwicklung und Lehre". "Wir bieten unseren Kunden mit diesem spannenden Produkt ein effizientes und reichweitenstarkes Angebot", erklärte Franziska Kipper, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". (red, derStandard.at, 20.8.2014)

Share if you care.