Video zeigt alle Todesszenen aus Tarantino-Filmen

Video20. August 2014, 13:27
38 Postings

Vier Minuten und 20 Sekunden ohne Mitleid – "Kill Bill" dominiert

Ein neuer Vimeo-Clip vereint alle Todesszenen aus Quentin-Tarantino-Filmen - von "Reservoir Dogs" über "Pulp Fiction" bis hin zu "Django Unchained". Mit großem Abstand überwiegen, wenig überraschend, Szenen aus "Kill Bill". Der Clip zeige, dass Tarantino zu Recht für seine spektakulären Todesszenen bekannt ist, so The Verge.

jaume r. lloret

Allein durch die Inszenierung der einzelnen Todesszenen lasse sich ablesen, wie jeder Film über einen eigenen Stil verfüge, so The Verge weiter. Als Nächstes soll Tarantino übrigens einen weiteren Western mit dem Titel "The Hateful Eight" drehen – obwohl die Vorzeichen dafür eine Weile nicht gut standen. Denn ein Skript des Films tauchte im Internet auf, Tarantino wollte das Projekt daraufhin abbrechen. Doch jetzt ließ er sich doch überzeugen, im November beginnen die Dreharbeiten. (red, derStandard.at, 20.8.2014)

Share if you care.